Google+ Followers

Montag, 24. Juni 2013

Im Garten geht die Post ab!

K i n d e r f r e u d e n   i m   G a r t e n
ein Sommermärchen




Die Chefin im Bikini

Die hauseigene Paris Hilton gibt sich die Ehre!
 Aber was ist das?! Oh nein, ihre Flasche ist gleich leer!
Da wird es doch höchste Zeit einen seiner Bediensteten zu ordern  um für Nachschub zu sorgen!

Ooooo-pa! Oooo-pa!
Do guck, Pulla ... alla...
 Do gucke maaaal, Ooopa!









 Wieso dauert das nur so lange? .... das dauert ja eeewig!
 Ah, na endlich - die "Pulla" ist in Sichtweite!



   So Flasche wieder leer und Bauch voll!...ahhh!


 lecker, lecker, lecker !
... mal grübeln.....HMMMM...
was mach ich als Nächstes bei dieser Hitze, das hier Alle auf Trab bleiben ?! *überleg*


Ah, mein Bruder kommt  nach Hause!SUUUPER! *hihi*
Endlich mal Einer da, der hier richtig mit mir aufdreht kann und für jeden Blödsinn zu haben ist!
Langweile ausgeschlossen- gleich gehts hier rund! ...

Nach einem kleinen Imbiss bei Papa und einer Runde " -Mama-ärgern durch Wegrennen!"  überlegt der kleine Frechdachs kichernd was nun Spaß machen könnte....

...mir kommt da auch schon eine gute Idee:





.*schleich*......leise ein ruhiges Plätzchen suchen
   ohne das die Mama etwas bemerkt ...

Getarnt mit Sonnenbrille und Fischerhut bin ich optimal getarnt, das Mama mich nicht entdeckt! -  Sei ganz leise, Dada! *psst*

... und meine geliebte "Pulla" muss auf jeden Fall mit zum
Streiche aushecken!


 Oh je!
 ...wenn man  nicht alles selbst macht ! *Motz*
.... mein Bruder braucht mal wieder eine Ewigkeit um das Schloss zu knacken...

...das kann doch nicht so schwer sein !!!


 

 UND JETZT DU! 

Wie geht´s weiter...?
... schenk mir dein ganz persönlich ausgedachtes Ende der Geschichte!
Werden die Beiden erwischt?Oder welchen Plan hecken sie aus?  Vielleicht passiert auch was total unerwartetes....- sei kreativ und lass mich dein individuelles Ende lesen!
Ich freu mich warnsinnig auf euer Storyende!!!!







Freitag, 24. Mai 2013

Videotipp

Der Warnsinn: Wenn Papa heim kommt....

 klick:

Oh Gott papa kommt!


 Selten dass ich so Tränen lache und mich kaum noch auf dem Stuhl halten kann!
Wieso kam ich noch  nicht auf so eine Idee *lach*
Wie findet ihrs?

Donnerstag, 23. Mai 2013

WIR: Raus bei jedem Wetter und gemeinsam kochen

Raus bei jedem Wetter 

 Egal wie kalt es ist oder nass die Kids MÜSSEN raus! Auch wenn Mutti lieber sich auf der Couch in einen Decke mit einer heißen Tasse Kaffee kuscheln würde und in Gedanken einem Richtigen Sommer hinterher träumt, der so sehnlich vermisst wird!
Mit etwas Phantasie wird aber auch so ein Trip bei diesem Sauwetter ein Erlebnis!
So lernte mein Sohn wie verschiedense Bäume heißen und wie er sie erkennt und die Mutti fand in uraltem Gemäuer mitten im Wald Walderdbeeren und die werden heut noch in den eigenen Garten verpflanzt! Auch wenn sie 10 x kleiner als richtige Erdbeeren sind, sie schmecken mir 10x besser !

Gemeinsam kochen und sich wieder aufwärmen

manchmal ist es wirklich nicht einfach bei so einem Wetter die Kinder zu beschäftigen und bei Laune zu halten. Genau deswegen lass ich sie oft dann grade mit anpacken (auch wenns mal wieder länger dauert!)Diesmal gab es lecker Pizza und jeder belegte mit...


Schmeckte sogar richtig super! 


Montag, 20. Mai 2013

Himbeer-Stracciatella-Kuchen zu Pfingsten

...leider überlebte er nicht mal die Nacht :/

 ..dabei war er zum Frühstück heute Morgen gedacht!

Müssen sich wohl welche heut Nacht in die Küche verirrt haben...aber war natürlich keiner -wie immer!


Hier das Rezept:


Rezept: Himbeer-Stracciatella-Kuchen (mit Zebradeko)
 
Zutaten:
5 Eier
250 g Butter
250 g Mehl
250 g Zucker
1 P. Backpulver
2 P. Vanillinzucker
Zitronen + Buttermandelaroma
Etwas Butter und Paniermehl für die Backform
1 Glas Himbeeren
etwas Zartbitterschokolade
Zierstreu und Zebraröllchen zur Zierde
 
 
Backofen vorheizen auf 175 Grad.
Eier  aufschlagen und Butter in der Pfanne zerlassen.
Nach und nach zu den Eiern Erst Zucker, Vanillinzucker, Backpulver zu geben.
Je 2-3 Spritzer der Aromen zugeben und Mehl unter Rühren nach und nach Beisieben.
Zerlassene Butter zugeben.
Himbeeren abtopfen lassen und Schokolade raspeln.
Eine Kastenform fetten und mit Paniermehl auswenden
Teig einfüllen und dan die Himbeer drauf verstreuen und etwas mit einer gabel in den Teig im oberen Drittel ein arbeiten.Dann mit Schokoraspeln bestreuen.
Ab in den Backofen für 50- 60 min.
Mit einem Holzstäbchen lässt sich testen ob der Kuchen durchgebacken ist!
Kuchen abkühlen lassen und aus der Form heben.
Dann beliebig  dekorieren & servieren!
 
Tipp: Dazu reiche ich Schlagsahne!
 
Für schätzungsweise 10-12 Stk. ,0,30  pro Stück
Zubereitungszeit: 1 std ca für Backofen + 20-25  min  Zubereiten und Dekorieren

Sonntag, 19. Mai 2013

Genial lecker: Spargel- Brennnesselsuppe

Gestern nahm ich von der Schwiegermama die Schalenreste von ihrem grünen Spargel mit um mal zu testen ob man damit wirklich noch einen Suppe kochen kann.
Ich legte sie in kochendes Wasser und ließ sie über Nacht darin abkühlen.
Heute Morgenhabe ich dann alle Reste raus gefischt und mit den Brennesselblättern von morgentlichen Spaziergang mit den Kindern ein neues Rezept kreiert das ich euch auch gerne an Herz legen möchte.
Selbst mein Spargelhasse von Ehemann und meine Ihh-Gemüse-Kids waren total begeistert und es hagelte Lob!
Hier für euch das ganze Rezept!

Rezept: Spargel-Kräutersuppe

 (zur Spargelschalenverwertung)


Zutaten:

Spargelschalen/ -reste
2-3 geschälte Spargel (Grün oder weiß)
1/2 Brühwürfel
1 Schuss Sahne
1 Tasse Brennnesseltee
Frische Gartenkräuter wie Schnittlauch ,Rosmarin, Lavendel & Petersilie
1 fingerdickes Stück Kräuterbutter
Salz ,Pfeffer, Muskatnuss,Maggiwürze

Zubereitung:

 
Die Spargelreste am Vortag auskochen und den Sud absieben.
2-3 Spargelstangen in kleine Stücke schneidenund mitkochen lassen.
Brennnesseltee, Brühwürfel, Sud und und Spargelstückche  10-12 min köcheln lassen und Sahne dazu geben. Frische Gartenkräuter zerkleinern. Salz ,Pfeffer Muskatnuss und Kräuter zur Suppe geben und abschmecken.
TiPP: Noch leckerer mit Schinken oder Kartoffelwürfel!
Probiert´s aus und schreibt mir doch wies bei euren Lieben und euch selbst ankam!
LG Jessie

Samstag, 18. Mai 2013

Grillabend mit Beat und Sonnenschein

 

heut Abend wird seit langem mal wieder gegrillt! Ich freue mich schon drauf!

 

Den ganzen Tag scheint schon die Sonne*jubel*

Die Tage, an denen dieses Jahr hier die Sonne derartig viel und intensiv schien, konnte man an einer Hand abzählen!

Ich hoffe, ihr habt heut alle die Sonne richtig genossen und was schönes gemacht-so wie wir!

Gleich werden die Spareribs mariniert in eigener Marinade und dann der Grill angeworfen 

...auf einen schönen Sommerabend!

 

LG Jessie

 


Freitag, 17. Mai 2013

das liebe Wetter

Langsam geht echt aufs Gemüt! Dieses blöde Winterwetter...
Schon lange ist der Sommer in Erwartung- selbst der gestreute Rasensamen wäschst seit 8 Wochen nicht einen einzigen mm!
Wie soll das nur weiter gehen ? War´s das mit dem Sommer?
Ich hoffe nicht! In Berlin sollen es heute 27 Grad sein und hier nicht mal die Hälfte!:/
Was sagt ihr dazu? Gibts noch einen Sommer dies Jahr? Oder weniger Tage wenigstens?!